US Puerto Rico Sea Post

Dieser Service begann im Jahr 1901 unter dem "Railway Mail Service" und die Stempel benutzten die Initialen "R.P.O" (Railway Post Office). Dieser Service kam zur "Sea Post" 01.10.1912 bis er früh im Jahr 1917 unterbrochen wurde, wegen der deutschen Erklärung von uneingeschrämktem U-Boot Krieg gegen alle Schiffe.

Der Dienst wurde im Jahr 1921 wieder aufgenommen, wieder unter dem "Railway Mail Service", bis er ab dem Jahr 1925 unter die Kontrolle der "Sea Post" kam. Er bestand bis Februar 1942, kurz nach der Kriegserklärung der Japaner.

Service 1912 - 1917 - Stempel PR3
  • Nr. 1 - S.S. Brasos (siehe Beleg Nr. 2 - Rückseitig ist der Name des Schiffes)
  • Nr. 2 - S.S. Caracas (1915-1916)
  • Nr. 3 -
  • Nr. 4 -
  • Nr. 5 - S.S. Maracaibo (1915-1916)
  • Nr. 6 - S.S. Philadelphia (1915-1916)
  • Nr. 7 -
  • Nr. 8 -
Service 1921 - 1923 - Stempel PR4
  • R.P.O. Nr. 1 - S.S. Ponce?
  • R.P.O. Nr. 2
Flag Cancellations (1928 - 1935) - Stempel PR7
  • SEA POST Nr. 1 - S.S. Coamo 1928-1934
  • SEA POST Nr. 2 - S.S. San-Lorenzo 1928-1931
  • SEA POST Nr. 3 - S.S. Borinquen 1931-1935 (siehe Beleg 4: S.S. Borinquen mit der Nr. 2)

Quellen:

Cockrill, Booklett No 54 und No 55
Hosking, Seaposts of the USA

Portogerechte frankierte Bedarfspostkarte mit Stempel PR1 nach Cockrill. Gestempelt am 12.02.19XX. Adressiert nach dem Staat New York.
Portogerecht frankierter Bedarfsbrief mit Stempel PR3 nach Cockrill mit der Nummer 1 im Killer. Gestempelt an Bord des Schiffes "Brasos" am 07.10.1914. Adressiert nach New York City, N.Y.
Portogerecht frankierter Sammlerbrief mit Stempel PR6 nach Cockrill mit der Nummer 1 im Killer. Gestempelt an Bord des Schiffes "Coamo" am 26.11.1931. Adressiert nach Babylon, N.Y.
Portogerecht frankierter Sammlerbrief mit Stempel PR7 nach Cockrill mit der Nummer 2. Eigentlich gehört zu diesem Schiff die Nummer 3 nach Cockrill. Gestempelt an Bord des Schiffes "Borinquen" am 23.04.1931. Adressiert nach Santo Domingo City, Cuba.
Portogerecht frankierter Sammlerbrief mit Stempel PR7 nach Cockrill mit der Nummer 2. Gestempelt an Bord des Schiffes "San Lorenzo" am 04.12.1930. Adressiert nach Easton, Penna.
Portogerecht frankierter Sammlerbrief mit Stempel PR11 nach Cockrill. Gestempelt an Bord des Schiffes "America" auf ihrer Jungfernfahrt am 14.08.1940. Adressiert nach Westpotz, Connecticut.


Copyright Jürgen Kuseler 2021